Weltfrauentag meine Gedanken und Wünsche

March 8, 2018

Über starke Frauen, die #metoo Kampagne und den Weltfrauentag

 Heute ist der 08.03 und es ist Weltfrauentag. Diesen Tag gab es schon seit Jahren doch seit ein paar Jahren gewinnt er immer mehr an Bedeutung! Man hat das Gefühl die Frauenwelt wächst zusammen, solidarisiert sich und aus dem alten Bild der kichernden, missgünstigen süßen Hausfrau wurden starke, unabhänige Bussiness-Frauen welche sich nicht davor scheuen den Mund auf zu machen.

 

Wir lieben heut zu tage in einer Welt in welcher man die alten Narben der weiblichen Unterdrückung noch spürt aber in welcher beide Geschlechter sich auf emanzipierte Weise in die Augen schauen können, Ich finde diese Entwicklung unglaulich spannend, wenn ich von Großeltern Geschichten hören, Filme schaue oder Bücher lese welche nur 50-60 Jahre in der Vergangenheit liegen ist es wie eine andere Welt. Man kann stolz sein Frau zu sein. Vor allem durch die #metoo Kampagne hat dieses ganze Thema noch ein mal eine neue Wertigkeit bekommen, aufzustehen, und nicht den Mund zu halten, zusammen zu stehen.

 

Was ich von dieser Entwicklung denke? Ich bin sehr stolz darauf, Ich habe auf ein mal Vorbilder welche ein starkes Frauenbild verkörpern und die nächste Generatioen damit beeinflussen. Wir haben eine Stimme und die gilt es zu nutzen.

Dennoch muss man sich immer noch vor Augen halten, das diese Veränderung eine schleichende war, es immer noch nicht in allen Ländern Frauen so gut geht wie uns hier und es immer noch Missstände gibt für welche man kämpfen sollte.

 

 

Was man im kleinen Tun kann und was ich mir wünschen würde:

Ich glaube man muss sich immer selbst an der eigenen Nase packen (ich mich auch) ein ganz großes Thema welches mich im "kleinen" Nervt ist das sich etwas gönnen, stolz aufeinander sein und supporten. Ich weiß das hört sich leichter an als es ist! Aber diese Punkte sind im Miteinander schon so wichtig und können dort schon ein Zeichen von Stärke und Solidarität sein!

Außerdem! Seid nett zu einander! Macht euch Komplimente! Nichts ist schöner als von einer Frau ein Kompliment zu bekommen!

 

 

Mein Appell an all euch Frauen da draußen: seid Schön (so wie ihr seid), seid Mutig, Stark und tut das, was sich am Besten anfühlt! Vor allem: seid unabhänig! Und unabhänig in diesem Bezug bedeutet für mich: Seid das, was ihr sein wollt! Wenn ihr sagt ich wollt aus tiefstem Herzen Hausfrau werden dann ist das in Ordnung, wenn ihr aus tieftem Herzen sagt "ich will keine Kinder" dann ist das in Ordnung, wenn ihr aus tiefstem Herzen sagt "ich möchte mein eigenes Unternehmen gründen" dann macht es! Macht das was euch bewegt, macht das was ihr wollt!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

You Might Also Like:

Verliebt, Verlobt, Gestylt

February 22, 2020

Meine Must-Have Schuhe

February 17, 2020

1/15
Please reload