Elektroautos – Jo oder No?

Elektroautos - unsere Zukunft?

Es ist ein schöner Sommerabend in Stuttgart West, ich laufe von meiner Lieblings Eisdiele in die Innenstadt und lasse meinen Blick über die Häuserfassaden streifen.

Auf einmal bleibt mein Blick an etwas kleben und verdutzt begutachte ich das komische Szenario. Aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses hängt ein Kabel herunter, über die den Gehweg hin bis zur Steckdose des Autos.

Man muss schon sagen es sieht sehr lustig aus, ich schmunzle kurz doch immer wieder stellt sich mir eine Frage: ist das die Zukunft?

Auch zahlreiche Firmen welche sich mit dem Thema befassen wie Newmotion sprießen aus dem Boden. Es ist nicht nur eine neue Technologie sondern auch ein neuer Zweig für Arbeitsplätze und für die Wirtschaft.

Ich hätte gerne 2 Verlängerungskabel für mein Auto bitte

Elektroautos sollen ja unsere Zukunft sein, das ist ja schön und gut, wir kennen sie alle von „Car2Go“ in einigen Großstädten aber privat kenne ich glaube ich niemanden der ein Elektroauto fährt. Aber warum? Wenn es doch die Zukunft ist?

Ich habe euch abstimmen lassen über Instagram und folgendermaßen habt ihr abgestimmt:

Findet ihr Elektroautos gut?

JO - 72%

NO - 28%

Folgenden Punkte sprechen dafür und dagegen:

JO:

  • es verbraucht keine endlichen Ressourcen

  • sie sind leiser

NO:

  • es ist immer noch nicht wirklich bewiesen ob sie besser für die Umwelt sind

  • es gibt noch nicht genug Ladestationen

Meine Einschätzung

Eine Lösung der No`s könnte man durch zwei Ansätze erzielen, zum einen ist das Problem der Energiegewinnung da und die große Frage: Woher kommt unser Strom? Wobei dabei mehr auf Erneuerbare Energien gesetzt werden sollte (bedeutet aber auch, es muss mehr in dieser Richtung getan werden aka Politik das ist eure Aufgabe). Außerdem gibt es Firmen wie Newmotion welche für Private Haushalte und Firmen Ladestationen anbietet. Gerade das Thema der Ladelösung ist ganz groß, da genau diese Ausgebaut werden müssen um auch Flächendecked Elektroautos fahren zu können (und um keine Stolperfallen mit aus dem Fenster hängenden Kabeln zu produzieren).

You Might Also Like:
Search by Tags

© 2018 by Bele Marie, Stuttgart, Germany | IMPRESSUM