10 Dinge gegen die Hitze

June 30, 2019

Die Hitzewelle rollt über Deutschland

 

40 Grad? Das findet man nicht nur in Italien, Spanien und Co. Nein auch in Deutschland sind die Hochtemperaturen in den letzten Jahren keine Seltenheit mehr. Was man ganz leicht tun kann um sich bei diesen Temperaturen etwas abzukühlen? Ein paar kleine Tipps findet ihr hier:

 

 

 

1.) Kleidung

Im Sommer hat man ja immer das Gefühl, man kann jetzt den Mini-Rock auspacken und das kurze Trägertop damit so viel Lust wie möglich an den Körper kommt. In den warmen Ländern in denen ich immer unterwegs war habe ich jedoch immer das Gegenteil gemacht. Lange Hosen, die aber dafür sehr luftig sind und aus einem leichten Stoff wie beispielsweise Leinen. Das gleiche finde ich auch bei Kleidern super angenehmen. So stahlt die Sonne nicht direkt auf den Körper und man kann die Haut vor den Sonnenstrahlen und der Hitze schützen. Ich persönlich finde, dadurch heizt sich der Körper nicht so schnell auf!

 

2.) Schuhe

Offene Schuhe sind bei diesem Wetter ein muss! Ein kühler Luftzug an den Füßen kann den ganten Körper abkühlen. Egal wie weit die Kleidung ist - offene Schuhe müssen bei diesen Temperaturen sein!

 

3.) Trinken Trinken Trinken

Natürlich vor allem Wasser! Aber vergesst nicht, dass der Körper durch das Schwitzen auch wichtige Mineralien verliert! Daher darf es auch mal ein Mineralwasser sein, oder Leitungswasser versetzt mit frischen Früchten wie Erdbeeren, Minze oder Zitrone. Am liebsten Trinke ich bei dem Wetter aber auch einen selbst gemachten Eistee, indem ich einfach Tee aufkoche, etwas Honig dazu gebe, das ganze in den Kühlschrank stelle und nach 3-4 Stunden ist es super kühl. Das bereite ich meistens morgens vor. Das selbe gilt aber auch für den Eiskaffee. Dafür mache ich morgens gleich doppelt so viel Kaffee, stelle eine Hälfte in den Kühlschrank und nach ein paar Stunden mische ich ihn mit Milch und Eiswürfeln. Kleiner Tipp: Stellt euch eine Wasserflasche immer bereit, so vergesst ihr das Trinken nicht!

 

4.) Ein kaltes Fußbad wirkt Wunder

Ähnlich bei den den offenen Schuhen ist es mit einem kühlen Fußbad! Wenn man die Zeit hat, einfach kurz die Füße abkühlen und schon hat man wieder Energie und kann mit kühlem Kopf durch den Alltag.

 

5.) Wassermelone aus dem Kühlschrank

Gerade bei warmen Temperaturen habe ich kaum Lust auf Essen. Aber wenn man eine kalte Melone aus dem Kühlschrank isst, hat man das Gefühl man erweckt die überhitzten Geister in seinem Inneren. Also stellt euch die Wassermelone bereit und verzichtet auf Süßigkeiten wie Schokolade und co. die schmelzen bei diesem Wetter eh dahin.

 

6.) Ab an den See!

Nicht der innovativste Tipp aber: ab ins Wasser! Wenn man schon mal solche Temperaturen hat muss man das ausnutzen und ab nach draußen an den See, in das Freibad oder einfach das kleine Schwimmbecken im Garten aufbauen!

 

7.) Wassereis anstatt Speiseeis

Ich liebe Schokoeis, Erdbeereis und Co. ABER bei so heißen Temperaturen hat man danach nur noch mehr durst. Daher greift lieber zu einem Wassereis, oder einem Sorbet. Danach fühlt ihr euch erfrischt und nicht so voll und schwer!

 

8.) Kühlspray 

Mittlerweile gibt es auch für Unterwegs verschiedene Kühlsprays. Habt so eines immer in der Tasche und falls es mal unerträglich wird dann nutzt es aus.

 

9.) Dunkle Zimmer

Auch ein sehr alter Tipp aber ich vergesse es selbst sehr oft: Rolladen oder Vorhänge zu! Es wirkt wirklich Wunder wenn man diesen kleinen Tipp beachtet, vor allem wenn man von einem langen Tag am See nach Hause kommt!

 

10.) Die Klimaanlage 

Manchmal geht es einfach nicht anders und es muss die Klimaanlage her. Besser als ein Ventilator der nur die warme Luft im Raum verteilt, kühlt eine Klimaanlage den Raum ab. Daher: einfach ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen und ein Kühlgerät/Klimaanlage kaufen und dann hat man es abends auch schön kühl.

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

You Might Also Like:

16:00Uhr Sonnenuntergang? Kein Problem

December 12, 2019

Welche Jacke passt zu dir?

November 27, 2019

1/15
Please reload