Warum ich? - Selbstvermarktung

Über Selbstvermarktung und das Bewusstsein, wer man ist

Ich habe gestern mit zwei Freundinnen ein Coaching gesponsert bekommen von der Rhetorik Praxis hier in Stuttgart. Wir durften zwischen ein paar Themen wählen und haben uns schlussendlich für das Thema "Selbstvermarktung" entschieden. Wir alle drei sind Selbstständig und das in ganz unterschiedlichen Branchen, von der Sängerin über Verpackungsdesignerin hin zur Bloggerin.

Wir sitzen in den wunderschönen Ledersesseln der " Schwarz Gruppe Design" Agentur in Stuttgart, und schlürfen an unserem Kaffee. Es wird gelacht, gescherzt und sich über Pläne für das Wochenende unterhalten. Was auf uns zukommt wissen wir noch nicht, "Selbstvermarktung" ist zwar jedem ein Begriff und man weiß schon (mehr oder weniger) was man darunter versteht, aber wie wir in diesem Bereich nun gecoacht werden sollen, ist uns noch unklar.

Warum ist dieses Thema wichtig?

Selbstvermarktung ist ein super spannendes Thema, da wir uns jeden Tag auf einer gewissen Art und Weise selbst verkaufen, sei es im Job wenn wir eine neue Idee haben, bei einem Bewerbungsgespräch oder eben wenn man Selbstständig ist und dem Kunden sein Können verkaufen muss. Eine gute Selbstvermarktung verhilft uns im Leben weiter zu kommen, andere Menschen von sich zu überzeugen (sei es privat oder beruflich) und Ziele zu erreichen.

Wie war das Coaching?

Die beiden Mädels Gala und Sandra begrüßen uns sehr freundlich. Wir fünf sind uns sofort sympathisch, die Stimmung im Raum ist ausgelassen und man fühlt sich sicher und wohl. Die Athmosphäre ist perfekt, um sich zu öffnen und sich Gedanken über sich selbst zu machen und um offen zu sein für neuen Input. Wir behandeln vor allem die Leitfragen "Was macht mich aus?", "Warum sollte man mich buchen?", "Wo will ich hin?".

Ich finde die Fragen sehr interessant, da es sich ja um ein Alleinstellungsmerkmal handelt und man sich selbst die Frage stellen muss: Wer bin ich? Was kann ich gut? und wo sind meine Schwächen? Diese Fragen bilden das Fundament für jegliche Art von Selbstvermarktung. Doch nicht nur über diese Fragen machen wir uns Gedanken, die Beiden geben uns auch Techniken an die Hand, unsere Ziele zu erkennen und unsere Persönlichkeit einzuschätzen. Außerdem lernen wir auch viel über die Art und Weise wie man sich selbst präsentiert, welche Tipps und Tricks es gibt um gut bei einem Kunden anzukommen und wie wir mit wem wie sprechen sollten.

Diese Leitfragen konnten wir in den zwei Stunden auch gut beantworten und am Ende hatte man nicht nur das Gefühl, dass man sich mit sich selbst noch einmal mehr auseinander gesetzt hat, sondern auch, dass man mehr über sich gelernt hat und Stärken und Schwächen besser definieren und auch in Worte fassen kann.

Fazit:

Mein Fazit nach den zwei bis drei Stunden mit Gala und Sandra fällt durchweg postitiv aus. Die Beiden sind unglaublich charismatische Frauen, welche mit einer positiven Einstellung auf die indiviuellen Probleme und Eigenschaften ihres Gegenübers eingehen. Mich persönlich hat es vor allem in Punkto Selbstwertgefühl und Bewusstwerden der eigenen Stärken und Schwächen noch einmal einen Schritt vorran gebracht. Durch das Aussprechen der eigenen Eigenschaften werden sie real und man muss sich damit auseinandersetzen. Ich glaube ich bin jetzt bei Meetings und geschäftlichen Pitches viel selbstsicherer und bin mir bewusster, was ich kann und was ich nicht kann. Ich würde gerade so ein Coaching jedem empfehlen, der selbst selbstständig ist, oder vor dem Berufseinstieg etc. steht.

You Might Also Like:
Search by Tags

© 2018 by Bele Marie, Stuttgart, Germany | IMPRESSUM